Vereinsgeschichte

1965 Gründungsversammlung am 30. April

 

1971 Einweihung der Sportanlage am Heidkoppelweg

 

1976 Zerstörung der gesamten Sportanlage durch den Bruch des Elbe-Seitenkanals

 

1977 Einweihung der wiederhergestellten Sportanlage 1980 Gründung der Tennisabteilung

 

1988 Tennisanlage wird um zwei Plätze erweitert 1992 Fußballdamen werden Niedersachsenmeister

 

1994 Erwin Weber gibt nach 29 Jahren das Amt des 1. Vorsitzenden ab

 

1996 Zweiter Anbau am Vereinsheim wird fertiggestellt

 

2005 40-jähriges Vereinsjubiläum und 25-jähriges Jubiläum der Tennisabteilung

 

2010 Die Vereinssatzung wird der zeitlichen Entwicklung angepasst

 

2012 Grundlegende Renovierung des Vereinsheims, Neugestaltung des Parkplatzes und Bau der

          Fahrradständer

 

2014 1. Herren-Fußballmannschaft wird zum dritten Mal Kreispokalsieger

 

2015 Tennisshowmatch: Imke Schlünzen - Patty Schnyder (ehemalige Nr. 7 der Weltrangliste) im Rahmen

         des 50-jähigen Vereinsjubiläums

 

2016 Sieger "Großer Stern in Bronze" der Volksbank Lüneburger Heide mit dem Projekt: Sport verbindet

          Integration geflüchteter Familien

 

2017 470 Mitglieder (Stand 08.01.2017)