"Wolle" Morzik sichert sich Titel im Doppel

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung konnten sich Wolfgang "Wolle" Morzik und sein Partner Andreas Borutta

zwar mit knappen Siegen , aber nach sehr spannenden Spielen ungeschlagen durchsetzen und erkämpften sich den Titel im Doppel . Den zweiten Platz belegten Thomas Nebe und Axel Wern. Dritte wurden Uschi Bitschkat und 

Michael Schmidt. 

 

Im Einzel der A-Klasse siegte Andreas Borutta vor Axel Wern. In der B-Klasse gewann Detlev Dziewas vor Thomas Nebe.

Die Platzierungen :

Doppel :                    1 ) Wolfgang Morzik / Andreas Borutta

                                   2 ) Thomas Nebe / Axel Wern

                                   3 ) Uschi Bitschkat / Michael Schmidt

Einzel A-Klasse :      1 ) Andreas Borutta

                                   2 ) Axel Wern

                                   3 ) Rolf Kopp und Michael Schmidt

Einzel B-Klasse :      1 ) Detlev Dziewas 

                                   2 ) Thomas Nebe 

                                   3 ) Wilfried Rothe und Wolfgang Morzik .

Die Vereinsmeisterschaften klangen wie jedes Jahr bei bester Stimmung mit einem geselligen Essen aus .

Beckenbodentraining in Adendorf und Lüne

Nehmen Sie sich die Zeit und lernen Sie Ihren Beckenboden kennen. Durch Bewusstseinsübungen schaffen wir die Grundlage, um unsere Körpermitte zu aktivieren, zu stärken und zu entspannen. Ziel ist es, eine Auswahl von Übungen kennenzulernen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. 

Bitte bringen Sie ein Handtuch und ein Kissen mit!

Sporthalle Lüne

Ab Dienstag 02.11.2021 - 14.30 Uhr - 15.30 Uhr

Sporthalle Weinbergsweg Adendorf

Ab Mittwoch 10.11.2021 - 16.30 Uhr - 17.30 Uhr

Weitere Informationen hier.

U13 der JSG Adendorf/Erbstorf schafft Klassenerhalt

Nach einem 1:0-Sieg beim Ochtmisser SV (goldener Treffer von Neo Fischer) ist unsere erste Mannschaft der U13 eines von vier Lüneburger Mannschaften, die nach den Herbstferien in der Kreisliga Heide-Wendland antreten. Mit den Uelzener Teams der JSG Röbbelbach und SV Holdenstedt werden dann die Bezirksliga-Aufsteiger ermittelt. Somit spielt die Mannschaft bereits die 4. Saison hintereinander in der höchsten Spielklasse. Ein Verdienst vor allem der beiden Trainer Tom Senger und Simon Behrens-Perez, die trotz einiger Abgänge es immer wieder geschafft haben, eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen. Am Sonntag geht es gegen den LSK (Sportzentrum Adendorf, 12:30 Uhr) noch um den 3. Platz.

In die Kreisauswahl hat es Leonas Gantert geschafft. Nachdem er nach einem Jahr den DFB-Stützpunkt leider verlassen musste, absolvierte er gerade sein erstes Spiel für die KAW. Gegen eine der besten Mannschaften aus Hamburg, Vorwärts-Wacker 04 Billstedt, hat es für die neuformierte Mannschaft leider noch nicht zum Sieg gereicht. Beim 0:3 zog man sich aber achtbar aus der Affäre.

Hier geht es zur Seite der U13.

Fit durch den Herbst

Unser neues Herbstprogramm für Fitness und Gesundheitssport steht. Einzelheiten sind dem Flyer zu entnehmen, der per Klick vergrößert werden kann.

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie unter Fitness oder Gesundheitssport.

 

Drums Alive® startet wieder ab 29.09.

Drums Alive® ist aus der Sommerpause zurück und startet wieder am Mittwoch, 29.09. in der Sporthalle Weinbergsweg in Adendorf. 

Bitte die neuen Zeiten beachten: 

20.15 Uhr bis 21.15. Uhr.

Mehr über Drums Alive® finden Sie hier.

 

Auch für Hula-Hoop-Fitness gibt es Änderungen ab 29.09.

Mittwochs von 19.15. Uhr bis 20.15. Uhr und donnerstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr jeweils in der Sporthalle Weinbergsweg in Adendorf.

Mehr über Hula-Hoop-Fitness finden Sie hier.

 

Für den gesamten Indoor-Sport gelten die 3-G-Regeln.

Fußball

Tennis

Tischtennis

Quelle: dpa
Quelle: dpa

Fitness-Gymnastik