Fußballarena für unsere Jüngsten (Jahrgänge 2015 und jünger)

Liebes Vereinsmitglied, liebe Freunde des TuS Erbstorf, 

 

heute möchte ich Euch für ein ganz tolles Projekt begeistern, dass den Fußballkids in unserem Verein zugutekommen soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr das Vorhaben mit einer kleinen Spende unterstützen würdet. Zum Spendenablauf findet Ihr am Ende des Texte weitere Infos und einen Link zur Onlineplattform unseres Spendenaufrufes.

Unser Projekt im Internet:  Onlineplattform "Viele schaffen mehr"

 

Ich danke Euch bereits jetzt für die Unterstützung!

 

Auslöser für dieses Projekt? 

Mit der Saison 2022/23 hat der NFV für die Jungen in den Alterklassen U7 und U8 sowie für die G- und F- Juniorinnen das neue Spielsystem „Kinderfußball“ eingeführt. Die Spielform ist dem vielleicht bekannten Funino sehr ähnlich und soll in kleinen Mannschaftsstärken (3x3, 4x4) jedem einzelnen Kind deutlich mehr Ballkontakte und aktive Spielzeit ermöglichen. Gespielt wird regelmäßig im Turniermodus mit mehreren Teams auf vier Mintore. 

 

Worum geht es konkret? 

Zwischen der Tennisanlage und dem B-Platz befindet sich eine Rasenfläche, die als Bolz- und Trainingsplatz genutzt wird. Diese Fläche soll zu einer kleinen Fußballarena mit zwei festen Spielfeldern für unsere Jüngsten umgestaltet werden. 

Um unseren Kindern möglichst ideale Bedingungen zu bieten, wollen wir

  • die Rasenfläche des ungenutzten Bolzplatzes ebnen und nachsäen,
  • die beiden Spielfelder (ca. 22 x 28 m) einmessen und dauerhaft markieren,
  • vier Sitzbänke für Spieler und Eltern aufstellen,
  • eine offene Wetterschutzhütte errichten, in der sich die Kinder umziehen und ihre Sachen trocken lagern können,
  • acht Minitore für die beiden Spielfelder beschaffen.

 

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe? 

Ziel ist es, für unsere neuen und ganz jungen Kinder 

  • dauerhafte Spielfelder zu errichten, 
  • einen festen Anlaufpunkt auf dem Sportgelände zu schaffen,
  • trockene Umkleide- und Lagermöglichkeiten (Wetterschutzhütte) für die Kids bereitzustellen, damit die Kinder (5-7 Jahre)
  • sehr gute Bedingungen für die neue Spielform vorfinden,
  • mit Freude zum Training und zu den Turnieren kommen und 
  • hoffentlich sehr, sehr lange dem TuS treu bleiben!

Finanzierungszeitraum:       06.09. – 06.12.2022

Realisierungszeitraum:       Dez. 2022 – Mai 2023

Finanzierungssumme:       10.000 €

Spendenstand am 16.09.22:       2.760 €                                                                                   

Wir würden uns sehr über eine Unterstützung freuen. 

 

Die Finanzierung läuft über die öffentliche Spendenplattform der Volksbank. Dadurch bekommen wir von der Volksbank einen Festbetrag von 2.000 € sowie einen Zuschuss von 10 € zu jeder einzelnen Spende. Das bedeutet, dass wir im Idealfall mit 400 Spenden á 10 € unser Ziel erreichen würden. 

Sofern ein höherer Betrag als 10 € gespendet werden möchte, worüber wir uns besonders freuen würden, wäre es für das Projekt günstiger, wenn statt zum Beispiel einmal 30 € lieber dreimal 10 € gespendet werden. Im ersten Fall bekämen wir nur 10 € von der Volksbank dazu, im zweiten Fall wären es 30 €.

 

 

Wie kann ich spenden? 

1.   Einfach und bequem über die Onlineplattform "Viele schaffen mehr"

(Bezahlungsarten: Visa/Master, EC-Lastschrift, Giropay, Überweisung)

oder

2.   Per GiroCode einfach den QR-Code unten scannen

oder

3.   Mit einer herkömmlichen Überweisung (online oder handschriftlich)

Kontoinhaber:                VR Payment für Viele schaffen mehr

IBAN:                                     DE33660600000000137749

Verwendungszweck:  P19971 - Fußballarena für unsere Jüngsten beim TuS Erbstorf

 

Auf Wunsch wird eine Spendenquittung ausgestellt.

 

Sollte das Spendenziel nicht erreicht werden, werden alle eingezahlten Spenden zurück überwiesen

  

Mit freundlichen Grüßen

TuS Erbstorf e.V.

Mathias Heidbrock

1. Vorsitzender

 

 

Spenden per GiroCode